Bei diesem Auftrag sollte das  Bad von Grund auf ein neues Gesicht bekommen. Die Fliesen wurden, soweit sie noch fest mit dem Untergrund verbunden waren, erhalten. Die losen Fliesen wurden entfernt, anschließend wurden die Flächen aufgespachtelt und abgerieben.

Das nachstehende Badezimmer welches schon in die Jahre gekommen war, sollte "altersgerecht" und "barrierefrei", mit z. B. einer "bodengleichen Dusche" umgebaut werden.

 

Die alten Fliesen waren  in keinem guten Zustand die es erlaubt hätten, diese als Unterbau für die neuen zu benutzen. Daher der Begriff "Fliese auf Fliese". Die alten Fliesen mussten entfernt werden. Als neuen Untergrund haben wir spezielle "Feuchtraum Rigipsplatten" von Knauf verwendet. In diesem Duschbad haben wir eine "bodengleiche Dusche" und eine "leicht erhöhte Toilette" eingebaut. Außerdem erhielt das Duschbad noch ein neues Waschbecken sowie neue Armaturen in der Dusche und am Waschbecken.

Axel Müller

Sanieren + Renovieren

Eisenbahnstr. 10

61206 Wöllstadt

Tel.:    06034 - 90 71 88

Fax.:   06034 - 93 93 29

Mobil: +049 163 / 74 48 602

E Mail: a.mueller.sanierung@gmail.com

 

www.badmit.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Axel Müller - Renovierungen